Zuordnen von Tasks zu Ergebnissen einer Software-Bestandsprüfung

Sie können Ergebnissen einer Software-Bestandsprüfung direkt Tasks zuordnen. Dieses Verfahren eignet sich beispielsweise, um einen Deinstallations- oder Upgrade-Task gezielt für Computer mit einer bestimmten Anwendung auszuführen.

So ordnen Sie Ergebnissen einer Software-Bestandsprüfung einen Task zu:

  1. Öffnen Sie die Registerkarte Lizenzeinheiten.

  2. Markieren Sie in der Strukturansicht die gewünschte Lizenzeinheitengruppe, Lizenzeinheit oder Anwendung.

  3. Öffnen Sie die Unterregisterkarte Computerinstallationen, um die Computer anzuzeigen, auf denen das betreffende Objekt oder die betreffenden Objekte installiert sind.

    1. Wenn Sie eine Lizenzeinheitengruppe markiert haben, werden alle Computer angezeigt, auf denen mindestens eine Lizenzeinheit dieser Gruppe installiert ist.

  4. Markieren Sie einen, mehrere oder alle Computer.

  5. Öffnen Sie den Assistenten zum Zuordnen eines Tasks, indem Sie im Kontextmenü oder Menü Verteilung den Befehl Task zuordnen wählen.