Dialogfeld "Asset erstellen"

In diesem Dialogfeld können Sie dem Channel nicht durchsuchbare Assets hinzufügen.

Zum Öffnen dieses Dialogfelds klicken Sie im Menü Bestandsverwaltung auf Asset erstellen. Sie können auch auf der Registerkarte Assets mit der rechten Maustaste auf den Knoten Nicht durchsuchbar oder Alle Assets klicken und im Kontextmenü den Befehl Asset erstellen wählen.

Zum Erstellen eines nicht durchsuchbaren Assets geben Sie auf den Registerkarten Allgemeine Felder und Benutzerdefinierte Felder die gewünschten Werte ein, und klicken Sie dann auf Erstellen. Erstellen Sie die gewünschte Anzahl von Assets, und klicken Sie auf Schließen.

Wenn Sie eine größere Anzahl nicht durchsuchbarer Assets hinzufügen möchten, ist es möglicherweise sinnvoller, die Importfunktion zu verwenden.

Siehe auch

Importieren nicht durchsuchbarer Assets