Ignorieren nicht zugeordneter Dateien

Das Dialogfeld Nicht zugeordnete Dateien enthält möglicherweise Dateien, die Sie nicht überwachen oder verwalten möchten. Diese Dateien können nicht dauerhaft aus der Konsole entfernt werden, da sie bei der nächsten Bestandsprüfung wieder hinzugefügt würden. Sie können sie aber durch Verschieben in den Ordner Ignorieren ausblenden oder aus den Berichten und Bestandslisten entfernen. Die Dateien in diesem Ordner werden in den Berichten nicht berücksichtigt und auch nicht auf anderen Registerkarten angezeigt.

So verschieben Sie eine Datei in den Ordner Ignorieren:

  1. Wählen Sie Bestandsverwaltung | Nicht zugeordnete Dateien, um das Dialogfeld Nicht zugeordnete Dateien zu öffnen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Struktur- oder Detailansicht auf eine Datei.

  3. Wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Ignorieren.

    Die Datei wird damit in den Ordner Ignorieren verschoben.

Hinweis:  Sie können Dateien auch per Drag & Drop aus der Detailansicht in den Ordner Ignorieren verschieben.