Registerkarte "Software" (Registerkarten "Verwaltet" und "Konfigurationsgruppen")

Die Registerkarte Software zeigt alle installierten und identifizierten Anwendungen eines Computers oder einer Computergruppe, der bzw. die in der Strukturansicht markiert ist. So erhalten Sie einen Überblick über die Software, die auf den verwalteten Computern installiert ist.

Diese Registerkarte ist in der Detailansicht verfügbar, wenn Sie in der Strukturansicht die Registerkarte Verwaltet oder Konfigurationsgruppen geöffnet haben.

Hinweis:    Unter Umständen werden nicht alle auf einem Computer installierten Anwendungen angezeigt. Beispielsweise könnte eine kürzlich installierte Anwendung noch nicht zugeordnet sein. Eine komplette Liste erhalten Sie, indem Sie die Dateien im Dialogfeld Nicht zugeordnete Dateien zuordnen, bevor Sie die Registerkarte Software öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter Zuordnen bisher nicht zugeordneter Dateien.

Anzeigen des Softwarebestands

Anpassen der Konfiguration

Wenn Sie neben den Standardwerten weitere Informationen zu den einzelnen Computern erfassen möchten, können Sie die Inventarisierung anpassen. Klicken Sie dazu im Menü Bestandsverwaltung auf Bestandsprüfungskonfigurationen. Benutzerdefinierte Konfigurationen lassen sich auf automatische Bestandsprüfungen oder auf einzelne, manuell initiierte Bestandsprüfungen anwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Bestandsprüfung.

Befehle im Kontextmenü

Wenn Sie auf der Registerkarte Software mit der rechten Maustaste auf eine Anwendung klicken, öffnet sich ein Kontextmenü mit den folgenden Befehlen: