Registerkarte "Hardware" (Registerkarten "Verwaltete Computer" und "Konfigurationsgruppen")

Die Registerkarte Hardware enthält Informationen zur Hardware und Konfiguration des ausgewählten Computers bzw. der Computer in der ausgewählten Gruppe. Wenn Sie z. B. in der Strukturansicht die Gruppe für eine Ihrer Zweigstellen auswählen, werden auf der Registerkarte Hardware alle Hardware-Spezifikationen für die Computer an diesem Standort angezeigt.

Diese Registerkarte wird in der Detailansicht angezeigt, wenn Sie in der Strukturansicht die Registerkarte Verwaltet oder die Registerkarte Konfigurationsgruppen geöffnet haben.

Damit Sie bestimmte Angaben schneller finden, sind die Informationen in dieser Registerkarte nach Computer und Kategorie innerhalb eines Computers geordnet. Diese Gruppierungen können durch Klicken auf + neben dem Namen minimiert oder erweitert werden, Sie können aber auch mit der rechten Maustaste in den farbig abgesetzten Bereich im oberen Teil der Ansicht klicken und dann einen der Befehle zum Minimieren oder Erweitern wählen.

Anzeigen des Hardware-Bestands

Anpassen der Konfigurationsinformationen

Sie können festlegen, dass im Rahmen der Hardware-Bestandsprüfung neben den Standardinformationen für die einzelnen Computer auch zusätzliche Informationen erfasst und angezeigt werden. Wenn Sie die Bestandsprüfungskonfiguration anpassen möchten, wählen Sie im Menü Bestandsverwaltung den Befehl Bestandsprüfungskonfigurationen. Sie können festlegen, ob diese benutzerdefinierte Konfiguration für die automatischen Bestandsprüfungen oder nur für die jeweilige manuell initiierte Bestandsprüfung gelten soll. (Siehe dazu "Konfigurieren der Bestandsprüfung".)

Sortieren nach Kategorie

Wenn Sie nach allen Computern mit einer spezifischen Hardware-Konfiguration suchen möchten, können Sie den Hardware-Bestandsprüfungsbericht anpassen.

Erzeugen Sie  über das Menü Berichte oder das rpt_icon_asset_toolbar.GIF-Symbol in der Symbolleiste den Bericht Übersicht über die installierte Hardware. Verwenden Sie die Filter- und Gruppierungsfunktionen im Berichtsfenster, um einen bestimmten Teilsatz der Informationen zu erfassen. (Siehe dazu "Anpassen eines Berichts".)