Dialogfeld zum Hinzufügen benutzerdefinierter Felder

In diesem Dialogfeld können Sie benutzerdefinierte Felder für Hardware, Lizenzeinheiten oder Assets verwalten. Benutzerdefinierte Felder bestehen aus einem Namen und einer optionalen Beschreibung. Der Administrator kann in diesem Dialogfeld benutzerdefinierte Felder erstellen, bearbeiten und löschen.

Zum Öffnen dieses Dialogfelds haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

  1. Benutzerdefinierte Felder für Assets:

  2. Benutzerdefinierte Felder für Lizenzeinheiten:

  3. Benutzerdefinierte Felder für Hardware:

Anzeigen benutzerdefinierter Felder

Das Listenfeld enthält vorhandene benutzerdefinierte Felder. Wie in der Titelleiste angegeben, beziehen sie sich auf Hardware, Lizenzeinheiten oder Assets.

Hinzufügen benutzerdefinierter Felder

Klicken Sie auf Hinzufügen, um das Dialogfeld Benutzerdefiniertes Feld hinzufügen zu öffnen. Geben Sie einen Namen und nach Wunsch eine Beschreibung für das Feld ein, und klicken Sie dann auf OK.

Ändern von Namen oder Beschreibungen benutzerdefinierter Felder

Klicken Sie auf Bearbeiten, um den Namen oder die Beschreibung eines benutzerdefinierten Felds zu ändern.

Löschen benutzerdefinierter Felder

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Feld nicht mehr benötigen, klicken Sie auf Löschen, um es zu entfernen.

Hinweis:  Beim Löschen benutzerdefinierter Felder werden das Feld und alle zugehörigen Daten dauerhaft gelöscht.

Siehe auch

Benutzerdefinierte Felder