Verwalten von Anwendungen

Lizenzeinheiten enthalten Anwendungen oder Anwendungsversionen. Lizenzeinheiten mit mehreren Anwendungen sind keine Seltenheit. Dieser Umstand aber kann die Verwaltung erschweren, wenn Sie Lizenzen getrennt nach Anwendungen oder Anwendungsversionen erwerben. Zudem kann es vorkommen, dass Anwendungen oder Anwendungsversionen bei Bestandsprüfungen nicht den richtigen Lizenzeinheiten zugeordnet werden.

Mit den folgenden beiden Verfahren können Sie die Zuordnung von Anwendungen zu Lizenzeinheiten ändern:

Konvertieren einer Anwendung in eine Lizenzeinheit

So konvertieren Sie eine Anwendung in eine Lizenzeinheit:

  1. Navigieren Sie aus der Registerkarte Lizenzeinheiten zu der zu konvertierenden Anwendung.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl In neue Lizenzeinheit konvertieren. Das Eigenschaftendialogfeld der neuen Lizenzeinheit wird automatisch geöffnet.

  3. Ändern Sie im Eigenschaftendialogfeld nach Wunsch die Lizenzinformationen.

Dadurch erstellen Sie eine neue Lizenzeinheit mit dem Namen der Anwendung.

Verschieben einer Anwendung in eine andere Lizenzeinheit

So verschieben Sie eine Anwendung zwischen zwei Lizenzeinheiten:

  1. Navigieren Sie aus der Registerkarte Lizenzeinheiten zu der zu verschiebenden Anwendung.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung, und wählen Sie im Kontextmenü den Befehl In andere Lizenzeinheit verschieben.

  3. Wählen Sie im nun angezeigten Dialogfeld die Lizenzeinheit aus, in die Sie die Anwendung verschieben möchten.

Die Anwendung ist nun der anderen Lizenzeinheit zugeordnet.